Ängste

Sie möchten angstfrei sein und sich unbeschwert fühlen?
Dann sind Sie bei der Hypnosetherapie genau richtig!

Ängste beeinträchtigen unser Leben. Eine Angst will uns schützen und wir reagieren dank ihr oftmals rasch, schnell und vernünftig. Ist die Angst jedoch zu stark und gross, überreagieren wir und können plötzlich nicht mehr rational handeln.
Unser Verhalten wir durch die übermässige Angst gesteuert und wir fühlen uns eingeschränkt, gehemmt, gelähmt, beklemmt… Das Abrufen unseres Potentials sowie das Wahrnehmen von Leichtigkeit und Unbeschwertheit ist nicht mehr möglich.
Es gibt unzählige Arten von Angst. Hier einige wenige Beispiele:
Höhenangst, Prüfungsangst, Flugangst, Angst vor der Dunkelheit, vor dem Zahnarzt, vor Tieren, vor Menschen…

Je länger wir mit einer Angst leben umso schwerer wird unser Leben und die Symptome können zusätzlich stärker werden. Unserem Verstand ist klar, dass die Angst unbegründet ist. Jedoch helfen keine rationalen Erklärungen und Begründungen.

Wie kann Hypnose helfen?
Wir gehen im hypnotischen Zustand der Frage nach, weshalb die Angst ausgelöst wurde. Weshalb versucht das Unterbewusstsein uns mit der Angst zu schützen? Der Grund liegt oft in tief in uns, in unserer Psyche, im Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein hat eine falsche Verknüpfung gemacht.
Im hypnotischen Zustand haben wir direkt Zugang zum Unterbewusstsein und können dort nach der Ursache der Angst suchen und diese anschliessend auflösen. Somit wird die Angst gelindert oder ganz aufgelöst und die Symptome werden kleiner oder verschwinden. Ihr Selbstvertrauen wird gesteigert.
Ein neues, unbeschwertes, leichtes und selbstbestimmtes Leben beginnt!

Hypnose ist eine natürliche Form der Therapie, ohne Spritzen, Medikament oder gar Eingriffe. Indem der Klient und der Hypnosetherapeut zusammenarbeiten, wird der Prozess, welcher zur Entstehung der Angst geführt hat, umgekehrt und die Verbindung zwischen Angst und Reaktion wird aufgelöst.

Wichtig! Sollten Sie in einer anderen Therapie sein, psychiatrisch, psychotherapeutisch oder in ärztlicher Behandlung sein, so ist es unumgänglich, dass ich dies weiss. Wir wollen zusammenarbeiten. Eine Hypnosetherapie ersetzt keine ärztliche Behandlung, sie kann jedoch komplementär und ergänzend eingesetzt werden.
Ich gebe keine Heilversprechen und mache keine Diagnosen.

Haben Sie noch Fragen?
Möchten Sie einen Termin?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!